Autor: Jörg Schulz

Demming Kreis Plan-Do-Act-Check

Sicherheit als Manage­ment­prozess

Veröf­fent­li­chung in SICHER­HEITS­FORUM, 5/2021Das Thema Sicher­heits­ma­nagement kommt in Unter­nehmen und Organi­sa­tionen mehr und mehr da an, wo es hingehört, nämlich auf der Ebene der Entschei­dungs­träger, Unter­neh­mens­lenker und Führungs­kräfte.Dies ist das Resultat eines jahre­langen Prozesses der Bewusst­seins­bildung, die das Thema Sicherheit herausholt aus Ebenen der Belang­lo­sig­keiten und der Neben­säch­lich­keiten, ein Wandel hin zu einem wichtigen Business Enabler für reibungslose Geschäfts­pro­zesse. Entscheider wollen sich jedoch nicht mit jedem einzelnen Magnet­kontakt...

Weiterlesen

Integrationstests, Härtetests

Integra­tions- und Härte­tests im RZ

Ganzheit­liches Sicher­heits-Management bedeutet, Sicherheit konzep­tionell vom Anfang bis zum Ende zu denken. Integra­tions- und Härte­tests für Server-Räume, Rechen­zentren und Datacenter sind eine erprobte Methode, die Zuver­läs­sigkeit einer Sicherheits­konzeption testweise vorweg­zu­nehmen und beurteilen zu können. Somit ergibt sich die Chance, Fehler­quellen und Risiken im Vorfeld der Inbetrieb­nahme und somit vor Aufnahme des produk­tiven IT-Betriebs zu elimi­nieren.Weiter­lesenVeröf­fent­li­chung in LANline, Mai 2021

Weiterlesen

Schulung

Auffri­schungs­schulung für Brand­mel­de­planer – Pflicht oder nicht?

Bekommen Sie auch Mails von Schulungs­an­bietern, die Ihnen als zerti­fi­ziertem Fachplaner für Brand­mel­de­an­lagen weismachen wollen, dass Sie zur Aufrecht­erhaltung der Zerti­fi­zierung Ihres Unter­nehmens verpflichtend an einer Auffri­schungs­schulung teilnehmen müssen? Dann ist es an der Zeit, sich einmal etwas inten­siver mit dem Thema zu beschäf­tigen, denn diese Behauptung ist schlicht falsch.Weiter­lesen …Veröf­fent­li­chung bei sicherheit.info, 1. Oktober 2020

Weiterlesen

Sicherer und energie­ef­fi­zi­enter IT-Betrieb

Betrieb­liches Monitoring im RZ schafft KlarheitEinst gab es Zeiten, da war der Energie­ver­brauch manch eines betrieb­lichen Rechen­zen­trums (RZ) fast egal. Die IT war eine missi­ons­kri­tische Schlüs­sel­tech­no­logie und der unnötige Verbrauch von Energie wurde daher lange Zeit akzep­tiert. Das hat sich nun gewaltig geändert. Längst ist auch der Ressour­cen­ver­brauch der Rechen­zentren zu einer Größe geworden, die hinter­fragt wird und einer Recht­fer­tigung bedarf. Und auch wenn diese Logik vorrangig wirtschaft­lichen Überle­gungen folgt, profi­tiert von einem sparsa­meren Einsatz...

Weiterlesen

Aktuelle Basics im techni­schen Brand­schutz

Ein ungeliebtes Must-have im Rechen­zentrumSchaut man sich in den Unter­nehmen um, entsteht der Eindruck, dass es ungefähr genauso viele Brand­schutz­kon­zepte für Rechen­zentren (RZ) gibt wie RZ-Leiter. Jeder RZ-Betreiber hat eigene Priori­täten, Befind­lich­keiten und Ansprüche. Eigentlich etwas merkwürdig, könnte man meinen. Schließlich müssten ja alle dasselbe wollen, nämlich die weitge­hendste Vermeidung von Bränden und – im Falle eines Falles – die maximale Schadens­be­grenzung. Dieser Beitrag zeigt daher die grund­sätz­liche Vorge­hens­weise zur Erarbeitung einer spezi­fi­schen und...

Weiterlesen

Physische Sicherheits­konzeption von Rechen­zentren

Klar struk­tu­rierte Vorge­hens­weise ist TrumpfWenn heutzutage Daten abhan­den­kommen oder in falsche Hände geraten, ist dies meist nicht mit einem physi­schen Angriff auf ein Rechen­zentrum verbunden. Niemand durch­bricht eine Wand und klaut einen Server, um an Daten zu kommen. Mittler­weile gibt es genug alter­native Wege, in den Besitz von Nutzer­daten, Passwörtern oder was auch immer zu gelangen. Das bedeutet aber nun nicht, dass man bei der physi­schen Sicherung eines Rechen­zen­trums Abstriche machen kann, denn ein angemes­senes Sicher­heits­niveau hat nicht nur etwas mit Einbruchs-...

Weiterlesen

Können Video­systeme denken?

Vorbei sind die Zeiten, als der Leitstel­len­mit­ar­beiter ununter­brochen auf flimmernde Bildschirme sehen musste, um alles im Blick zu haben. Moderne Analy­se­ver­fahren können Routi­ne­be­ob­ach­tungen und Überwa­chungen besser erledigen, da sie nie ermüden. Jörg Schulz zeigt sin seinem Beitrag “Können Video­systeme denken?”, wo die Video­technik heute steht, was Zukunfts­musik ist und was vielleicht nur Wunsch­denken bleibt.Weiter­lesenVeröf­fent­li­chung im Video Spezial des Sicher­heits­Forum, Juni 2018.

Weiterlesen