Notruf - Hilfe rufen ohne IP war gestern

Notruf: Hilfe rufen ohne IP war gestern

Lesen Sie den Beitrag aus dem Sicherheits-Berater 10/2019.

Konzeption & Planung Leitstellen (White Paper)

Konzeption und Planung von Leitstellen

Spezialisten für Leitstellen und Sicherheitszentralen.

Flyer "Die Spezialisten für Leitstellen und Sicherheitszentralen"

Sicherung von Kritischer Infrastruktur (KRITIS).

TransnetBW errichtet neue Schaltleitwarte. Bild: TransnetBW

TransnetBW errichtet neue Schaltleitwarte. Lesen Sie hier unseren Projektbericht...

Leitstellen · Sicherheitszentralen · Leitwarten · Kontrollräume

Konzeption · Planung · Reengineering · Zentralisation · Integration

Wir sind stark auf dem Gebiet der Planung und Ertüchtigung von Leitstellen jeder Anforderungsklasse und Aufgabenstellung - von der AES (Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518) bis zum Empfangs- oder Pförtnerplatz mit Sicherungs- und Überwachungsfunktion im In- und Ausland.

Wie immer gehen wir systemanalytisch vor:

  • Ist Ihre Leitstelle, Sicherheitszentrale oder Leitwarte nicht mehr auf dem Stand der Technik und benötigt einen Checkup?
  • Sollen Funktionen erweitert werden?
  • Soll eine Vorprüfung stattfinden, ob alt und neu kompatibel sind oder kompatibel gemacht werden können?
  • Benötigen Sie im Zusammenhang mit einer Baumaßnahme (Fabrik, Verwaltung) eine neue Sicherheitszentrale oder Leitstelle?
  • Steht ein Umbau, Erweiterung, Modernisierung oder eine Verlagerung an?
  • Soll ein verteilter Leitstellenbetrieb zusammengeführt und konzentriert werden?
  • Sollen Arbeitsprozesse vereinfacht, der Leitstellen- oder Leitwartenbetrieb optimiert und Synergiepotenziale genutzt werden?
  • Sollen Aufgaben aus dem Gebäude- und Facility Management eingebunden und ein Service und Kompetenzknoten für das Unternehmen entwickelt werden?
  • Sollen Funktionen auf eine zweite Leitstelle umschaltbar gemacht werden?

Jede dieser Aufgabenstellungen erfordert gewerkeübergreifendes Fachwissen, analytisches Denken, Organisationskompetenz und Ausrichtung an der Wirtschaftlichkeit. Für alle Anforderungen rund um Einsatzleit- und Sicherheitszentralen stehen Ihnen die Spezialisten der VZM GmbH mit unternehmensübergreifendem Know- how und langjähriger Erfahrung zur Verfügung. Und: wir führen Sie auch zur Zertifizierung Ihrer Leitstelle!

VZM hat bereits zahlreiche Planungs- und Konzeptionsleistungen für EN-konforme Alarmempfangsstellen durchgeführt. Hieraus resultiert ein enormer Erfahrungsschatz im Umgang mit und bei der Umsetzung der Norm, welcher auch in die Arbeit des DKE-Normungsgremiums zur DIN EN 50518 einfließt. Wir verfolgen dabei stets einen an Wirtschaftlichkeit orientierten Ansatz und nutzen dabei den Umsetzungs- und
Realisierungsspielraum, den die Normeninhalte bieten.