karriere, jobs, offene Stellen

Jobs & Karriere

Berater perso­nelle und organi­sa­to­rische Sicherheit (m/w/d)

Die VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH (VZM) als ein auf Sicherheit spezia­li­siertes Beratungs- und Planungs­un­ter­nehmen blickt auf eine 50-jährige erfolg­reiche Unter­neh­mens­ge­schichte zurück. Unsere Kunden im In- und Ausland, darunter auch viele deutsche DAX-/Groß­un­ter­nehmen, schätzen unsere fachüber­grei­fende und neutrale Expertise. Als eine der größten Sicher­heits­be­ra­tungen ihrer Art sorgen wir mit unseren exzel­lenten Sicherheits­lösungen dafür, dass unsere Kunden sich auf ihr Kernge­schäft fokus­sieren können.

Zu unserem Leistungs­spektrum gehören die Themen­ge­biete Werkschutz­or­ga­ni­sation sowie Ausschreibung perso­neller Sicherheits­dienst­leistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir ab sofort einen

Berater perso­nelle und organi­sa­to­rische Sicherheit (m/w/d)

Aufga­ben­stellung
  • Beratung privater und öffent­licher Auftrag­geber hinsichtlich perso­neller und organi­sa­to­ri­scher Sicherheits­konzepte
  • Analyse, Bewertung und Optimierung von Werkschutz­kon­zepten
  • Analyse von Gebäuden und sicher­heits­tech­ni­schen Einrich­tungen
  • Entwicklung von Sicher­heits­kon­zepten und ‑Handbü­chern
  • Vorbe­reitung und Begleitung von Ausschrei­bungen
  • Durch­führung von Vertrags-Control­lings
  • Weiter­ent­wicklung der unter­neh­mens­in­ternen Werkzeuge zur Unter­stützung von Ausschrei­bungen
  • Durch­führung von Seminaren und Vorträgen
Ihr Profil:
  • Abgeschlos­senes (Fach-) Hochschul­studium, vorzugs­weise im Bereich Sicher­heits­ma­nagement
  • Betriebs­wirt­schaft­liche Grund­kennt­nisse
  • Erfahrung in Führungs- und Manage­ment­funk­tionen bei einem Sicher­heits­dienst­leister
  • Erfahrung mit Ausschrei­bungen der Privat­wirt­schaft und der öffent­lichen Hand
  • Erfahrung bei der Erstellung von perso­nellen und organi­sa­to­ri­schen Sicher­heits­kon­zepten
  • Fundierte Kennt­nisse der (arbeits-)rechtlichen und tarif­lichen Grund­lagen des Sicher­heits­ge­werbes
  • Erfahrung mit dem Verga­be­recht (VgV) sehr wünschenswert
  • Fundierte Kennt­nisse MS-Office, insb. Excel
  • Hohe Kommu­ni­ka­ti­ons­kom­petenz, ausdrucks­stark und argumen­ta­ti­ons­sicher
  • Bereit­schaft zu Reise- und Auswärts­tä­tig­keiten, teilweise auch ins Ausland
  • Fremd­spra­chen­kennt­nisse (Englisch und/oder Franzö­sisch)

Wir bieten eine erfolgs­ori­en­tierte, verant­wor­tungs­volle und heraus­for­dernde Position in einem erfolg­reichen und auf Wachstum ausge­rich­teten Unter­nehmen. Die perspek­ti­ven­reiche Unter­neh­mens­ent­wicklung können Sie durch Ihren engagierten Einsatz maßgeblich beein­flussen. VZM bietet ein dynami­sches Arbeits­umfeld, in dem sich Eigen­ver­ant­wortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine flache Hierarchie und offene Kommu­ni­kation geprägt ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussa­ge­fähige Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehalts­vor­stellung und frühest­mög­lichem Eintritts­termin) an wbof@imz.qr. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Rothe, Tel. 0228 9629383, zur Verfügung.

kununu