Ganzheitliches Sicherheits-Management

Ganzheitliches Sicherheits-Management bei der Nürnberger Versicherung, Bild: Nürnberger Versicherung

Sicherheitskonzept für die Nürnberger Versicherung. Lesen Sie hier unseren Projketbericht...

Risiko- und Schwachstellenanalysen

Schwachstellenanalysen

Unsere Schwachstellenanalysen beinhalten die Ist-Analyse und Bewertung der

  • Gefahren
  • Risiken und der
  • vorhandenen Sicherheitseinrichtungen und -maßnahmen.

Bei der Beurteilung der Sicherungswirkung einer Maßnahme muss man die Wirksamkeitsstufen berücksichtigen.

Ziel ist die Aufdeckung von

  • Schwachstellen und Risiken unter Berücksichtigung von Workflows und technischer Prozessketten
  • Single Points of Failure
  • Gibt es verdeckte oder unterschätzte Risiken?
  • Gibt es einseitige Abhängigkeiten oder wechselseitige Interdependenzen?
  • Was für Interdependenzen sind zu berücksichtigen?
  • Mit wieviel Fehlern muss man rechnen (Ereignis-Gleichzeitigkeiten)?

Man macht es nicht zum ersten Mal. Folglich sind im Laufe der weit über 40-jährigen Erfahrung Befragungswerkzeuge entstanden, die zu schnellen und belastbaren Ergebnissen führen.