Risiko- und Schwachstellenanalysen

Wirksamkeitsstufen

  1. Maßnahmen, die einen Schadensprozess unmöglich machen, ihn verhindern
  2. Maßnahmen, die einen Schadensprozess behindern, den Eintritt eines Schadens nicht ganz ausschließen können aber das Schadensvolumen begrenzen
  3. Entdeckende Maßnahmen wie eine Brandmeldeanlage oder Alarmanlage. Sie können keinen Ereigniseintritt ausschließen, aber frühzeitig erkennen und damit die Abwehr früh organisieren helfen
  4. Ereignis bekämpfende Maßnahmen sorgen wie ein Löschanlage dafür, dass aus einem kleinen Schaden kein existenzieller wird
  5. Schaden reduzierende Maßnahmen helfen, die Folgen eines eingetretenen Schadens zu lindern. Alle Maßnahmen des Business Continuity Managements (BCM) zählen zu dieser Kategorie. 

Diese Kategorisierung hilft, jede Maßnahme, in die investiert werden soll, darauf abzuprüfen wie sie auf welche Ereignisse wirkt und auf welche nicht.