Architektenwettbewerb

Viele Architektenentwürfe in Wettbewerben sehen schön aus, sind aber unpraktikabel. Innergebäudliche Standorte sind nicht optimal, Erschließungen nicht sicherungsfähig, RZ-Flächen suboptimal uvam. Das liegt daran, dass die Wettbewerbsvorgaben nicht präzise genug sind.

Wir unterstützen sie im frühen Vorfeld Ihrer Planungen. Wenn ein RZ vorgesehen werden soll, erarbeiten wir mit Ihrer IT die Anforderungen und berücksichtigen dabei auch künftige Entwicklungen. Wir formulieren Vorgaben, die durch Flexibilität auch künftigen Nutzungen gerecht werden.

Wir machen Vorgaben zur Mandantenfähigkeit des Projekts, damit der Lebenszyklus und damit Wert des Objekts verlängert wird.