Integra­­tions- und Härte­tests im RZ

| Jörg Schulz

Ganzheit­liches Sicher­heits-Management bedeutet, Sicherheit konzep­tionell vom Anfang bis zum Ende zu denken. Integra­tions- und Härte­tests für Server-Räume, Rechen­zentren und Datacenter sind eine erprobte Methode, die Zuver­läs­sigkeit einer Sicherheits­konzeption testweise vorweg­zu­nehmen und beurteilen zu können. Somit ergibt sich die Chance, Fehler­quellen und Risiken im Vorfeld der Inbetrieb­nahme und somit vor Aufnahme des produk­tiven IT-Betriebs zu elimi­nieren.

Veröf­fent­li­chung in LANline, Mai 2021