Cybersicherheit, Gebäudetechnik

Cyber­si­cherheit für Gebäu­de­technik

| Werner Metter­hausen

Zwölf essen­zielle Maßnahmen

Cyber­si­cherheit ist längst ein unver­zicht­barer Bestandteil der Unter­nehmens-IT sowie der Industrie 4.0. Die Teile der IT, die in modernen Gebäuden zum Einsatz kommen, erfahren hingegen meist noch nicht den nötigen Schutz gegen Angriffe aus dem Cyberraum – die diesbe­züg­liche Risikolage für Gebäude- und Sicher­heits­technik wird noch immer häufig unter­schätzt und oft nicht ausrei­chend beachtet.

Erschienen in der Zeitschrift <kes> (www.kes.info) Ausgabe 6/2022.